Filzwerkstatt Puppeteria Svetlanas Filzwerke

Tannenzapfen bei „Kaffee mit Radieschen“

Welch Wunder werden in Zeiten von „überlege wie du sinnvoll weitermachst, trotz des Stopps“ geboren werden. Zum Beispiel „Kaffee mit Radieschen“, eine Initiative von Yara Troynich, Filzerin, geboren in Russland, die in Finnland lebt.
Seit wir mit Lockdowns leben lädt Yara immer donnerstags 20 Uhr Moskauer Zeit zum kostenfreien Filzunterricht in Instagram Leute aus der ganzen Welt ein. Dafür überlegt sie sich ein Filzthema und wie sie es den Teilnehmern beibringt. Sie führt den Unterricht auf Russisch (gut, dass mein Russisch gut was taugt).
Bis jetzt haben sie so Frösche, Hirsche, Knoblauch, Radieschen u.a. gemacht. Apropos Radieschen – Yaras Filzstunden tragen den Tag „Kaffee mit Radieschen“, weil es ihr erstes Filzangebot war, zusammen dieses rundliche kleine Gemüse zu filzen. Und während die Radieschen aus Wolle „auf die Welt kamen“, gaben sie der Initiative spontan diesen Namen.
Neulich habe ich an „Kaffee mit Tannenzapfen“ teilgenommen. Ein wunderschöner lebendiger Tannenzapfen ist dabei entstanden. Danke Yara! 🙂
Ich würde ihn gegen einen echten Tannenzapfen aus dem Bergdorf Kosovo tauschen + die Fahrtkosten bis zum Ort des Zapfentausches in Bulgarien.
Hihi, ein großzügiges Angebot und Schnäppchen ist das!! 🙂 🙂 🙂

 

 

Be the first one to share this post!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top