Svetlanas Filzwerke

Kennen wir uns?

Anna ist rasend, da anstatt des ihr versprochenen dicklichen Dorffärbers auf dem Tisch plötzlich der Kopf eines indianischen Häuptlings auf sie hochschaut. Ich habe ein Ultimatum bekommen – entweder Anna oder der Häuptling!

Das alte Mädchen hat sich eine Laterne geschnappt, ist in den Stiefel reingehüpft und überlegt sich ernsthaft nach Lappland zu emigrieren. Wahrscheinlich möchte sie dort ein glückliches Leben als Frau Weihnachtsmann führen. Und der Weihnachtsmann wird sie jeden Morgen mit warmer Milch und Keksen aufwecken.

Ich lasse es nicht zu, dass mir Anna so weit um die Welt kommt! Ich werde den Häuptling in Richtung Dorffärber abändern. So wächst die Neugierde in der Werkstatt . Meine Neugierde, weil der Häuptling sein eigenes Leben lebt. Ich bin nur die Hand und Nadel, die ihn dahin führen möchten.

Hast du keine Puppen, hast du keine Probleme. Hast du Puppen – hörst du nicht auf mit ihnen Gespräche zu führen. Doktor, wo bist du? Svetlana fragt 🙂 🙂 🙂

 

Be the first one to share this post!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top