Auf ein gutes Treffen Dorf Kosovo - Zuhause und unterwegs

Erhalt und Instandsetzung der alten Kirche „Maria Himmelfahrt“ im Dorf Kosovo

Der Verein „Erhalt des Dorfes Kosovo“ sammelt Mittel zum Erhalt und zur Instandsetzung der Kirche „Mariа Himmelfahrt“!

Die steinerne Kirche wurde im Jahre 1851 vom berühmten Meister Usta Georgi Stanchovski erbaut, der selbst aus dem Dorf Kosovo im Rhodopen-Gebirge stammt.

Zu seinen weiteren Bauten zählen die Häuser von Koyumdzhioglu und Dimitar Georgiadi in der Altstadt von Plovdiv.

In der Kirche bezeugt ein weißer Stein mit einem zweiköpfigen Adler vor dem Altar das Jahr der Erbauung. Über diesen Stein erzählt man, dass er heilt.

Das Innere der Kirche birgt einzigartige Wandmalereien, eine schöne Ikonostase und eine wunderbare Akustik von der Kanzel.

Die Wände sind nicht dem Kanon folgend gestaltet, sondern mit gemalten Vögeln, Blumen, Vasen und Friesen in Wiedergeburts-Kobaltblau , Silber und zartem Orange verziert.

In den 50er-Jahren des letzten Jahrhunderts wurde ein großer Teil der Wandmalereien in der Kirche mit Kalk übermalt.

Heute scheinen die Wandmalereien an manchen Stellen durch die dünne Kalkschicht und einige wenige Stellen sind unbedeckt und begeistern durch ihre Schönheit.

Hinter der Kirche befindet sich ein Beinhaus, welches das Andenken an die ehemaligen Bewohner Kosovos bewahrt.

Ein Ehrenbuch mit den Namen der Spender wird in der Kirche ausgelegt. Darüberhinaus wird ein Gebet für Gesundheit und Wohlbefinden unser Dank für Ihre Großzügigkeit sein.

Wir möchten, dass die Kirche Mariä Himmelfahrt im Dorf Kosovo zu neuem Glanz erstrahlt und mit ihrer Kraft und Schönheit erhalten bleibt.

Jeder Betrag ist hilfreich. Spenden auf das Konto des Vereins:

BG03UBBS80021032964650

Verwendungszweck „Restaurierung Mariä Himmelfahrt“.

Zustätzlich werden im Dorf Kosovo Spendenkisten im Restaurant „Kosovo-Häuser“ und in der Wirtschaft „Sorgloses Leben“ aufgestellt. So können Sie auch direkt vor Ort spenden.

Auf der Seite www.dobrasreshta.de erhalten Sie einen Bericht über Mittel und Aktivitäten.

Be the first one to share this post!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back To Top