Blog Filzwerkstatt Puppeteria Workshops für Kinder

Weihnachten mal außerirdisch!

Weihnachten mal außerirdisch

Ein Außerirdischer kam kurz vor Weihnachten auf die Erde um mitzuerleben, wie die Menschen
dieses Fest feiern. Er landete in München.
Alles war ihm neu und komisch, z.B. die Lieder, die die Menschen sangen. Auf seinem Planeten
gab es nur gleiche elektronische Geräusche, keine Lieder.
Die Weihnachtskugeln fand er auch sehr lustig, da sie nicht quadratisch, wie alles auf seinem
Planeten, sondern rund waren.
Am spannendsten für den Außerirdischen aber war die Sache mit den Geschenken. Er wollte
wissen, wie ein Geschenk aussieht. Auf seinem Weg sah er eine Puppenwerkstatt. Er ging hinein
und schaute der Puppenmacherin zu, wie sie Kuscheltiere zu Weihnachten näht. Die Frau wusste
sofort, dass sie ihm mit einem Kuscheltier eine große Freude machen konnte. So machte sie für ihn
ein hübsches Geschenk aus Stoff und Wolle. Die Augen des Außerirdischen leuchteten wie zwei
Sterne vor Freude auf.
Frohe Weihnachten auf allen Planeten!! 🙂

Be the first one to share this post!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top