Dorf Kosovo - Zuhause und unterwegs

Vom verstummten Haus 102 in Kosovo zum Altem Dorf

Beim verstummten Haus Nummer 102 fängt die Route vom Dorf Kosovo zum Alten Dorf an. Der Weg kreuzt Ruinen alter Schäferställe, manche von ihnen noch gut der Zeit trotzend mit ihren Holzstützen und rostigen, handgeschmiedeten Nägeln. Schlängelt sich an alten, steinernen Tennen vorbei (wenn sie hier Schnaps brennen, sagen die hiesigen Menschen, „ich tenne“ ;).
Richtung Altes Dorf rauschen wasserreiche Bäche, laufen Salamander herbei, wachsen Bovist-Pilze. Als ob die mit herzförmigem Moos bewachsenen Steinen einem in einer Stimme fragen, nach wem man denn sucht. Und vielleicht erinnern sie sich noch an die uralten Häuser des Alten Dorfs, die nicht mehr da sind. Wer weiß!?

 

Be the first one to share this post!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back To Top