Dorf Kosovo - Zuhause und unterwegs

Svetlana mit rhodopischem Kopftuch

Svetlana, ich, mit angelegtem Kopftuch in Mustern typisch für das Dorf Manastir und die Rhodopen ☺️
Der Name des Dorfes Manastir heißt auf Bulgarisch eigentlich Kloster. Bloß beim Besiedeln des Dorfes gab es hier kein Kloster mehr. Darum wird das Wort mit einer ungewöhnlichen Betonung ausgesprochen – um das Fehlen des Klosters eben zu betonen :).
Heute ist unser zweiter Arbeitstag – Schussfäden durchziehen, Patatnik essen und rhodopische Lieder singen!💗
 
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Back To Top