Über Leben und Käse mit Alexander

Herbst in unserem Garten

Heute haben wir alle reifen Bohnen geerntet und ein paar  Möhren rausgezogen. Das ist eine mittlere Tasse Bohnen und Möhren für ein Essen.


Frische Kräuter haben wir viele. Wir trocknen große Mengen Minze und Verbene für Tee.

Wir waren zwei Monate nicht da und der Garten hat es uns nicht verziehen. Viele Pflanzen sind vertrocknet, obwohl sich in dieser Zeit eine Familie darum gekümmert hat. Höchstwahrscheinlich haben sie mehr Wasser gebraucht. Man sollte sich selber darum kümmern.

Es ist zu viel Arbeit. Nächstes Jahr suche ich mir ein neues Hobby /sagt Alexander/ 😉

Kommentar verfassen

Back To Top
%d Bloggern gefällt das: