Blog Filzwerkstatt Puppeteria Workshops für Kinder

Eichhörnchen Schlawinchen

Das Eichhörnchen sieht im Wald einen Fuchs. Der Fuchs nähert sich, das Eichhörnchen bekommt Angst. Die Zwei suchen Freunde und sprechen sich scheu an. Das Eichhörnchen fragt, ob der Fuchs doch nicht ein Verwandte von ihm ist – sie haben ja die gleiche Fellfarbe. Der Fuchs sagt Nö, aber da wir so gleich aussehen können wir schnell Freunde werden. Und sie werden Freunde und sind nicht mehr allein.

Wie sieht aus und wie fühlt sich die Schönheit an? Die Antworten der Kinder: „… sie ist pink oder blau, manchmal kann sie auch sehr bunt sein. Sie ist weich und flauschig. Sie ist wie eine Puppe. Sie macht schöne Geräusche – wie der Wind.

Be the first one to share this post!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back To Top