Blog Filzwerkstatt Puppeteria Workshops für Kinder

Das Kräutermärchen der Kinder

Kräutermärchen

Es gab mal eine Wiese, auf die nur Gras wuchs. So perfekt, so gleich – alles gleich grün und gleich hoch gewachsen.
Ein Mensch ging da spazieren. Er trug einen Strauß voller Pflanzen und ließ aus Versehen eine fallen. So kam es, dass sich diese Pflanze dort aussäte.
Sie war winzig und unscheinbar, die Grashalme lachten sie aus und fragten sie wozu sie gut ist. Das Pflänzchen schwieg.
Eines Tages kam eine neugierige Fee vorbei. Sie trug ihren Zauberpulver in einer Kette um den Hals.
Diese Fee bekam manchmal Heuschnupfen. Heute musste sie ausgerechnet dann niesen als sie sich dem Pflänzchen näherte.
Der Zauberpulver berieselte es und auf einmal fing die Pflanze an zu duften. Sie verwandelte sich prompt in einem geschätzten und beliebten Kraut.
Die Grashalme sagten nichts mehr!

Be the first one to share this post!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Back To Top